Back to Top

Transparenz

1. Alle von mir beschriebenen wurden von mir selbst verkostet. Meine Verkostungsnotizen geben unabhängige und persönliche Eindrücke wieder, die im jeweils beschriebenen Verkostungszusammenhang entstanden sind. Die Verkostungsergebnisse sind deshalb nur bedingt reproduzierbar.  

2. Punkte vergebe ich bei Champagner regelmäßig nicht. In Ausnahmefällen vergebe ich Punkte, wobei ich für Champagner und die gesamte Bandbreite von 0 – 100 Punkten verwende. Ein nach meinem Empfinden durchschnittlich bekommt auf dieser Skala 50 Punkte.

3. Advertorials oder gekaufte Bewertungen gibt es hier nicht. 

4. Bloße Pressemitteilungen werden von mir nicht veröffentlicht. Dasselbe gilt für Verkostungsnotizen der Erzeuger selbst. 

5. Gastautoren haften für ihre Beiträge selbst.   

6. Diese Seiten sind werbefrei.